Bannerbild
 
Link verschicken   Drucken
 

ABLAUF

Bevor Sie sich entscheiden, ob Sie eine Psychotherapie bei mir machen möchten, lernen wir uns in einem ersten, unverbindlichen Gespräch kennen. Melden Sie sich dazu bitte über das Kontaktformular oder telefonisch, um einen ersten Termin mit mir abzusprechen. In diesem Termin klären wir, ob eine Psychotherapie in Ihrem Fall hilfreich sein kann. Dieser erste Kennenlerntermin ist meist innerhalb von 1-2 Wochen möglich.

 

Im Anschluss finden zunächst 3-5 weitere „Probestunden“ statt, in denen wir uns näher kennen lernen können und ich noch weitere diagnostische Fragen stellen kann. Am Ende dieser sogenannten „probatorischen Phase“ kann ich Ihnen einen ersten Therapieplan vorstellen. Erst dann entscheiden Sie in Ruhe, ob Sie bei mir eine Psychotherapie machen möchten oder nicht.

 

Wenn Sie sich für eine Psychotherapie bei mir entschieden haben, stellen wir – wenn nötig - einen Antrag bei Ihrer Krankenversicherung. Nähere Infos zu den Kosten finden Sie hier. Wir treffen uns gewöhnlich einmal pro Woche für 50 min zu einem festen Zeitpunkt, z.B. immer donnerstags um 15.30 Uhr. Verschiebungen von Terminen sind nach Absprache möglich.

 

Eine Kurzzeittherapie dauert ca. ein halbes Jahr, eine Langzeittherapie ein Jahr und länger – je nach Ihrem Bedarf. Zum Ende der Therapie ist es sinnvoll, die Termine in größeren Zeitabständen stattfinden zu lassen, damit die Therapie nicht abrupt endet, sondern behutsam „ausgeschlichen“ wird. So können Sie herausfinden, ob Sie ohne Therapie zurecht kommen oder ob noch weitere Sitzungen hilfreich sind.

Zu den Kosten finden Sie hier Informationen.